Rundfunksendungen

Befreiung aus der Einsamkeit. Der Dichter Paul Eluard. SDR, 20. 5. l962

Ich werde meinen Haß auf meine Söhne vererben ... Impressionen aus dem jungen Algerien. Mit-Autorin. SDR, 29. 12. 1962

Nie tat ich so als ob. Jacques Prévert in seinen Gedichten. SWF, 19. 4. 1964

Ins Licht gerückt. Der türkische Gastarbeiter und das deutsche Mädchen. SDR, 2. 8. 1965, BR, 27. 4. 1966, WDR, 21. 10. 1966

Spracherziehung im Vorschulalter. SDR, 27. 8. 1971

Der Mythos Sun Ra. SDR/SWF/ SR 15. 4. 1983

Robert Lax - ein Eremit in Griechenland. WDR III, 21. 6. 1985, DRS II, 6. 4. 86

Gibt es ein Leben vor dem Tod? Herbert Achternbuschs Auswege aus der Allerweltswirklichkeit. WDR III, 2. 10. 1981

Dirty laughter from Athens - a live telephone action with Hartmut Geerken, Kostas Yiannoulopoulos and Sigrid Hauff, for the ars electronica festival Linz/Österreich, 28. Sept. 1982

Auf Tournee in Westafrika. Don Moye, John Tchicai und Hartmut Geerken. SWF II, Teil 1: 11. 11. 1985. Teil 2: 25. 11. 1985

Heimliches Gelächter aus dem Nullpunkt. Über die philosophischen Massagen in Briefen zwischen Salomo Friedlaender/Mynona und Alfred Kubin. WDR III, 3. 11. 1986. SFB 19. 11. 1986. Gedruckte Fassung in: 'Tummle dich mein Publikum! Berichte u. Forschungsbeiträge aus 100 Jahren.' Gesammelt von Detlef Thiel. waitawhile:Wartaweil 2016, S. 169-189.

Nobody? Yesbody? Der Philosoph Peter Sloterdijk. WDR III, 6. 3. 1987

Die Wirklichkeit ist eine Kartoffel. Herbert Achternbusch - Dichter, Filmer, Maler. DRS II, 19. 6. 1988

Die Stille. Ein Essay. DRS II, 31. 12. 1989

Is was - was is. Über Robert Lax. BR II, 29. 11. 1990 (Hörspiel des Monats, November 1990). Deutschlandfunk, 26. 1. 1991. BR II, 1. 12. 2000 (Wdh. 13. 06. 2010; 13. 1. 02)

Nix Mensch. Ein Peripatos mit Denkern aus zwei Jahrtausenden. BR II, 14. 11. 1992

Maßnahmen des Verschwindens. Die Familien Friedlaender und Ruest im französischen Exil. Eine Dokumentation. BR II, 10. 12. 1992. Wdh. BR II, 18. 1. 2004

Die innere Biografie des Robert Lax. Teil I: Circus. BR II, 24. 11. 1995. Teil II: 21 pages. BR II, 1. 12. 1995. Teil III: Journals. BR II, 8. 12. 1995; Teil I/II/III Wiederholung 4., 11., 18. Dez. 2015 + Sendung Robert Lax liest 'the hill', mit Interview Sigrid Hauff/Robert Lax zu "the hill"

Robert Lax: ´21 pages´ und ´the family´. Hessischer Rundfunk II, 7. 4. 2000

Jetzt sitze ich neben der Asche. Ein kurzer Blick auf die literarische Landschaft Afghanistans. BR II 13. 1. 02